Andere Notrufnummern

  • Krankenwagen und Feuerwehr (kostenlos, rund um die Uhr)

    112
  • Dringende Polizeihilfe in Belgien (kostenlos, rund um die Uhr)

    101
  • Nummer für nicht dringende Feuerwehrhilfe
    Nur bei Sturm/Unwetter 1722
  • Giftnotrufzentrale (kostenlos, rund um die Uhr)
    www.antigifcentrum.be / www.centreantipoisons.be

    070 245 245
  • Child Focus (Nummer, um ein Verschwinden oder eine sexuelle Ausbeutung zu melden) (kostenlos, rund um die Uhr)
    www.childfocus.be

    116 000
  • Kinder en jongerentelefoon (Kinder- und Jugendtelefon der Flämischen Gemeinschaft) 102 (kostenlos, rund um die Uhr, anonym)
    www.awel.be 

    Ecoute-enfants (Kindertelefon der Französischen Gemeinschaft) 103 (kostenlos, rund um die Uhr, anonym) www.103ecoute.be

    102/103
  • Telefonhilfe (anonyme Lebenshilfe - Deutschsprachige Gemeinschaft) (kostenlos, rund um die Uhr, anonym)

    108
  • Centre de prévention du suicide et d'accompagnement (Zentrum für Selbstmordvorbeugung und Begleitung) (kostenlos, rund um die Uhr, anonym)
    www.lesuicide.be

    081 777 150
  • Zelfmoordlijn (kostenlos, rund um die Uhr, anonym)
    www.zelfmoord1813.be

    1813
  • DOC STOP (kostenlos) - zentrale Dienststelle zur Sperrung eines belgischen Personalausweises oder Reisepasses nach einem Diebstahl oder Verlust, rund um die Uhr.
    
www.docstop.be

    00800 2123 2123
  • CARD STOP - zentrale Dienststelle zur Sperrung von Bank- und Kreditkarten, rund um die Uhr. (rund um die Uhr)
    
www.cardstop.be und www.mijnkaart.be / www.macarte.be

    070 344 344
  • Höhlenrettungsteams04 257 66 00
  • Sicherheit in den Bahnhöfen und Zügen (kostenlos, rund um die Uhr)
    Belgian Rail 0800 30 230